Wir begrüßen Sie auf unserer Internetseite als Interessent von Edelholz Eichendielen.

Jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der Massivholzdielen und Landhausdielen haben wir vor allem mit der Anfertigung von Dielen aus Eiche. Wir fertigen viele Varianten, von naturbelassen bis farblich behandelt und gebeizt.
Unsere Oberflächen können Bearbeitungsspuren wie handgehobelt oder sägerauh zeigen. Ganz nach Wunsch.
Weit verbreitet ist die Eiche in Europa und ihr Ruf hallt weit. Viel Hölzer werden an Eichenholz gemessen und es ist wegen seiner Härte und Unempfindlichkeit eines der herausragendes Hölzer dieser Erde. Als Massivholzdiele hat die Eiche eine jahrhunderte lange Tradition als Holzfussboden.

Wir vertreiben europaweit unsere Eichendielen als reine massive Hobeldiele und als Landhausdiele in 2 Schicht Technik. Lange schon wird die Eiche auch eingefärbt, früher nur mit Ammoniak gebeizt (Sprachgebrauch: Räuchereiche), heute mit Hilfe von Pigmenten und Ölen, viel umweltfreundlicher.

Beispiele von Eichendielen

Eichediele SPESSART
Beispiel Eichendiele Spessart. Eine weitgehend naturbelassene Vollholzdiele fein gehobelt und honigtönend geölt.

Eichediele BREST
Beispiel Eichediele Brest. Kaffebraun mit pigmentieretem Öl behandelt, gehobelt, geschliffen und mehrfach poliert.

Eichediele %20HARZ
Beispiel Eichendiele Harz. Fein geschliffen und grau/weiss geölt und mehrfach poliert.

Unsere Edelholz Eichendielen

sind verlegertig und endbehandelt. Sie können lose verlegt, geschraubt und geklebt werden.

Direkt zur Preisinfo und Angebotsanfrage hier!

Sie können auch das passende Pflegeöl für die Nachbehandlung und auch die passende Holzbodenseife für die wöchentliche Wischpflege mitbestellen.

Archeholz Eichendielen

sind ein Produkt für Generationen und lange wertstabil.